Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Bei Klick auf „notwendige Cookies“ setzen wir nur essentielle Cookies (diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können) - bei „alle Cookies“ sonst auch nicht-essentielle (diese Cookies helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben). Nähere Informationen zu der Verwendung von Cookies können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
notwendige Cookies
alle Cookies

DIY

DIY - Verschönere dein Zuhause mit Orangina

Während wir alle Zuhause bleiben und Zeit haben unsere eigenen vier Wände neu zu dekorieren, haben wir ab jetzt kleine DIY-Ideen für dich. Unsere Flaschen sind so vielfältig einsetzbar und durch ihre Form ganz besonders. Freue dich jede Woche auf ein neues DIY. Viel Spaß!

Dein Orangina-Seifenspender

Wenn der olle Plastikspender schon lange optisch nichts mehr her macht, haben wir hier die perfekte Lösung für dich. Denn du kannst mit unserer DIY-Anleitung ganz einfach deinen eigenen Seifenspender nachbauen.

 

Was du brauchst:

·  min. 1x Orangina-Flasche

·  200 ml Seife aus einem Nachfüllbeutel

·  Seifenpumpe von einem alten Seifenspender oder in der Drogerie kaufen (Achte dabei darauf, dass der Schlauch ungefähr so lang ist wie die Orangina-Flasche)

(·  Sprühfarbe)

Wie lange du brauchst: 

max. 10 min.

Anleitung:

Wie du es gestaltest:

1. Genieße zuerst deine Orangina. Nimm' dann die leere Flasche und lege sie in eine Schüssel mit heißem Wasser und etwas Spülmittel. Dabei sollte sich das Etikett schnell lösen.

2. Nehme die Flasche aus dem Wasser und trockne sie gut ab.

3. Wenn du möchtest kannst du deine Flasche auch noch mit einer oder mehreren Farben besprühen. Diese müssen natürlich wasserfest sein und danach noch etwa 1-2 Tage trocknen.

4. Danach nimmst du die Seifenpumpe und steckst sie in den Flaschenhals.

Tadaaaa! Hier ist dein neues Accsessoire für Zuhause :)

 

 

Deine Orangina-Kerze

Passend zum Frühling, wenn du wieder gemütlich auf Balkonien sitzt, kannst du mit Hilfe dieses DIY's eine schöne Kerze basteln.

Was du brauchst:

· min. 1x Orangina-Flasche

· Glassäge

· Strohhalm aus Metall oder Papier

· Kerzenwachs und -docht

· Schere

(· Sprühfarbe)

Wie lange du brauchst: 

max. 45 min.

Anleitung:

Wie du es gestaltest:

1. Nachdem du deine Orangina getrunken hast, nimm' die leere Flasche und lege sie in eine Schüssel mit heißem Wasser und etwas Spülmittel. Dabei sollte sich das Etikett schnell lösen.

2. Nehme die Flasche aus dem Wasser und trockne sie gut ab.

3. Fixiere die Flasche leicht an einem Tisch und halte sie gut fest. Zerschneide die Flasche mit der Glassäge ungefähr in der Mitte und halte die Flasche kurz unter warmes Wasser um die Glasspäne zu lösen.

 

 

4. Wenn du möchtest kannst du deine Flasche auch noch mit einer oder mehreren Farben besprühen. Diese müssen natürlich wasserfest sein und danach noch etwa 1-2 Tage trocknen. Ist aber kein Muss!5. Im nächsten Schritt nimmst du den Strohhalm deiner Wahl und wickelst den Docht um ihn herum (siehe Bild). Wichtig ist hierbei, dass der Docht den Boden nur ganz knapp berührt und mittig zum Glasboden hängt.

6. Danach füllst du das Kerzenwachs in eine Schüssel aus Porzellan und erwärmst diese in einem Topf mit kochend heißem Wasser, bis dieses flüssig ist und füllst es vorsichtig in den Orangina-Flaschen-Boden, den du als Kerzenhalter verwenden möchtest.

7. Nach ungefähr 20-25 Minuten müsste das Wachs fest sein. Du kannst dann den Strohalm wegnehmen und den Docht zuschneiden.

Uuuunnd jetzt kannst du dich über deinen neuen selbstgemachten Deko-Artikel freuen und dir noch eine weitere Orangina als Belohnung gönnen.  :)

Deine Orangina-Vase

Es grünt & blüht wieder überall. Zeit Deinen Balkon oder deine Terrasse wieder auf Vordermann zu bringen und dich dann von der Magie der Pflanzen oder Blumen verzaubern zu lassen.

Was du brauchst:

·  min 1x Orangina-Flasche

· Passende Pflanzenableger

(· Sprühfarbe in verschiedenen Farben)

Wie lange du brauchst:

max. 8 min.

Anleitung:

Wie du es gestaltest:

1. Gönn' dir eine Orangina - oder auch mehrere. Nimm' deine leere Flasche und lege sie in eine Schüssel mit heißem Wasser und etwas Spülmittel, um das Etikett zu lösen.

2. Nimm' die Flasche aus dem Wasser und trockne sie gut ab.

3. Wenn du möchtest, kannst du deine Flasche auch noch mit Farbe besprühen. Diese muss natürlich wasserfest sein und danach noch etwa 1-2 Tage trocknen.

4. Danach nimmst du die Pflanzenableger oder Blumen und positionierst sie so wie du möchtest. Das Wasser für die Pflanzen nicht vergessen!

Tadaaa! Noch ein weiteres, schönes Accessoire für dein Zuhause.

Dein Orangina - Kerzenhalter

Für laue Sommerabende auf dem Balkon oder der Terrasse haben wir auch hier eine schöne DIY-Idee für dein Zuhause. Ob Grillabend, Geburtstag oder ein entspannter Abend auf dem Balkon - dein Orangina-Kerzenhalter ist immer die perfekte Tischdeko.

Was du brauchst:

·  min 1x Orangina-Flasche

·  2-3 dünne Kerzen

· Wasserfeste Deko-Artikel (Steine, Blätter, Holz, etc.) 

(· Sprühfarbe in verschiedenen Farben)

Wie lange du brauchst:

max. 10 min.

Anleitung:

Wie du es gestaltest:

1. Hinsetzen, Orangina 1x umdrehen, öffnen und genießen. Hier gilt: Umso mehr Kerzenhalter du basteln möchtest, umso mehr Orangina darfst du genießen. Nimm' dann die leere Flasche und lege sie in eine Schüssel mit heißem Wasser und etwas Spülmittel, um das Etikett zu lösen. 

2. Nimm' die Flasche aus dem Wasser und trockne sie gut ab.

3. Wenn du möchtest kannst du deine Flasche auch noch mit einer oder mehreren Farben besprühen. Diese müssen natürlich wasserfest sein und sollten danach noch etwa 1-2 Tage trocknen.

4. Danach nimmst du die Deko-Artikel für die du dich entschieden hast und postinionierst sie in der Flasche. Fertig ist dein neues Accessoire. 

Dein Orangina - Pflanzensprayer

Du willst deinen Pflanzen endlich mal wieder etwas Gutes tun? Dann ist es Zeit für unseren Orangina-Pflanzensprayer. Die Glasflasche kannst du perfekt als Deko-Artikel neben deine Pflanzen bzw. Blumen stellen. Sieht schön aus und passt in jede Wohnung. So vergisst du bestimmt nicht mehr deine Blumen zu pflegen. 

Was du brauchst:

·  1x Orangina-Flasche

·  Spraypumpe von einem alten Pflanzensprayer oder im Baumarkt kaufen (Achte dabei darauf, dass der Schlauch ungefähr so lang ist wie die Orangina-Flasche) 

(· Sprühfarbe in verschiedenen Farben)

Wie lange du brauchst:

max. 10 min.

Anleitung:

Wie du es gestaltest:

1. Gönn' dir eine gekülte Orangina. Nachdem du deine Orangina ausgetrunken hast, kannst du direkt mit der Gestaltung des Orangina-Pflanzensprayers beginnen. Nimm' die leere Flasche und lege sie in eine Schüssel mit heißem Wasser und etwas Spülmittel, um das Etikett zu lösen. 

2. Nimm' die Flasche aus dem wasser und trockne sie gut ab.

3. Wenn du möchtest kannst du deine Flasche auch noch mit einer oder mehreren Farben besprühen. Diese müssen natürlich wasserfest sein und sollten danach noch etwa 1-2 Tage trocknen.

4. Jetzt einfach nur noch die Pumpe oben auf dem Flaschenhals festdrehen. Fertig! 

Juhuu! Noch ein weiteres, schönes und gleichzeitig richtig sinnvolles Accessoire. Deine Pflanzen werden es lieben! 

P.S.: Alle unsere DIY's eignen sich auch super als Geschenk! 

 

Ein Makramee für deine Orangina-Vase

Folge dem Makramee-Trend und bastel dir deine eigene Orangina-Vase als hängendes Accessoire für deinen Garten oder dein Zuhause.

Was du brauchst:

·  min. 1x Orangina-Flasche

·  Makramee-Garn, Nylonstoffband oder Paketschnur (beliebige Dicke - am besten zwischen 1 & 3 mm)

·  Schere

·  Lineal

·  Holzring

·  Passende Pflanzenableger oder Blumen

(· Sprühfarbe in verschiedenen Farben)

Wie lange du brauchst:

ca. 30 min.

Anleitung:

Wie du es gestaltest:

1. Folge den ersten drei Schritten unter "Deine Orangina-Vase".

2. Jetzt beginnen wir mit dem Makramee: In dieser Anleitung kommst du in 10 Schritten zu deinem Vasen-Makramee!

 

 

Fertig! Jetzt kannst du deine neue Makramee-Vase überall aufhängen und jederzeit neu dekorieren.